Verstehen Sie Ihre Gesundheit und erhalten Sie unsere neueste Covid-19-Forschung Hier
Jetzt registrieren

März 9, 2020

Das WHOOP-Journal

Verfolgen Sie Ihre spezifischen Verhaltensweisen im WHOOP-Journal

 

 

Haben Sie sich jemals gefragt, wie CBD-Öl Ihre Genesung beeinflusst? Wenn Sie eine Schlafmaske macht wirklich einen Unterschied? In dem Bestreben, den WHOOP-Mitgliedern mit Echtzeit-Feedback zu ihrem Körper dabei zu helfen, bessere Lebensstilentscheidungen zu treffen, hat WHOOP das WHOOP-Journal eingeführt: Eine anpassbare Funktion, die die bisherige "User Input Survey" ersetzt und es den Mitgliedern ermöglicht, bestimmte Verhaltensweisen zu protokollieren, die sich auf die tägliche Leistung auswirken können. Das WHOOP-Journal, das für iOS und Android verfügbar ist, personalisiert das WHOOP-Erlebnis weiter, indem es eine größere Auswahl von mehr als 80 Verhaltensweisen in verschiedenen Kategorien anbietet, so dass Sie überwachen können, wie diese Verhaltensweisen Ihre Genesung beeinflussen.

Was hat sich also geändert? Zuvor enthielt WHOOP optionale Benutzerumfragen in den Bereichen Erholung und Schlafleistung der App. Im Abschnitt "Erholung" wurden die Mitglieder jeden Morgen aufgefordert, zu notieren, wie sie sich beim Aufwachen fühlten, sei es gestresst, krank, verletzt oder müde. In ähnlicher Weise konnten die Mitglieder im Abschnitt "Schlafverhalten" Verhaltensweisen vor dem Schlafengehen wie Alkoholkonsum und Bildschirmnutzung protokollieren. Die vorherige Umfrage war zwar hilfreich für die Mitglieder, aber nicht annähernd so detailliert und anpassbar.

Jetzt können Sie aus einer langen Liste von Verhaltensweisen wählen, die sich über Kategorien wie Ernährung, Lebensstil, Schlafenszeiten, Nahrungsergänzungsmittel und Erholungsprotokolle erstreckt. Es gibt auch ein Feld, um die Zeit zu definieren, zu der ein Verhalten aufgetreten ist, für eine genauere Nachverfolgung, und einen Abschnitt, um persönliche Notizen für eine Ebene der Dokumentation hinzuzufügen.

Einige Beispiele für Verhaltensweisen, die Sie protokollieren können, sind:

  • Medikamente, Schlafmittel oder Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Dosierung und Häufigkeit
  • Genesungsmodalitäten einschließlich Akupunktur, Wärmetherapie, Massage und Dehnung
  • Ernährungsentscheidungen wie Paleo oder pflanzlich

 

Darüber hinaus können Mitglieder in ihren Journalen verschiedene Status wählen, die sie ein- und ausschalten können, um Verhaltensweisen zu kennzeichnen, die über einen längeren Zeitraum andauern. Dazu gehören Verletzungen, Krankheit, Stress oder ein Trainingszyklus. Der Status ermöglicht es den Mitgliedern auch zu erkennen, ob sie schwanger sind oder ihre Menstruation haben.

Wie funktioniert das?

Tippen Sie auf die Schaltfläche Journal auf Ihrem Übersichtsbildschirm (oben rechts unter den Kreisen für Erholung und Belastung). Wählen Sie aus mehr als 80 Verhaltensweisen, die Sie überwachen möchten. Wählen Sie aus Kategorien wie Ernährung, Lebensstil, Schlafgewohnheiten, Nahrungsergänzungsmittel und mehr. Jeden Tag erhalten Sie eine individuelle Umfrage, in der Ihnen Fragen zu diesen Verhaltensweisen gestellt werden.

 

Wo kann ich sehen, wie diese Verhaltensweisen mit meiner Leistung korrelieren?

Wenn Sie jeden Tag Ihr Journal ausfüllen, speichert WHOOP diese Informationen und gibt Ihnen am Monatsende eine Zusammenfassung in Ihrem Monatliche Leistungsbewertung. Sie können sehen, wie diese Verhaltensweisen mit Veränderungen in der Genesung zusammenhängen, und dann Maßnahmen zur Verbesserung ergreifen.

Was ist mit meinen alten Benutzerumfragebeantwortungen passiert?

Mit der Journal-Version haben wir historische Umfrageantworten in das Journal migriert, so dass kein zuvor protokolliertes Verhalten verloren gegangen ist. Frühere Umfragedaten, die vom Benutzer eingegeben wurden, werden weiterhin in die monatlichen Leistungsbeurteilungen und auch in die laufenden Gesamtwerte, die in der Journal-Funktion selbst angezeigt werden, einbezogen.

Bleiben Sie dran für weitere Möglichkeiten, wie Sie das WHOOP Journal zur Feinabstimmung Ihrer Leistung nutzen können. Teilen Sie uns unter @whoop mit, wie Sie bestimmte Verhaltensweisen in Ihrem Journal protokollieren.

Weitergeben und

Lainie Smith

Lainie ist eine Produktexpertin bei WHOOP. Sie läuft bei Wettkämpfen für den Greater Boston Track Club, unterrichtet Indoor-Cycling-Kurse und ist ständig auf der Suche nach ihrem nächstbesten Mega-Schlaf.

FOLLOW @WHOOP