DIE WICHTIGKEIT DER ATEMFREQUENZ WÄHREND COVID-19 Weiterlesen
Jetzt registrieren

Juni 7, 2019

So funktioniert der WHOOP Strain Coach

Der WHOOP Strain Coach gibt Empfehlungen zum Aktivitätsniveau auf der Grundlage Ihrer Erholung. Er zeigt Ihnen auch in Echtzeit an, wie nah Sie Ihrem Ziel sind.

Von Mark Van Deusen

Im Folgenden gehen wir näher darauf ein, wie der Strain Coach funktioniert, woher er kommt und wie Sie ihn nutzen können, um Ihr Training zu optimieren.

Woher der Strain Coach kommt

WHOOP-Mitglieder kennen schon lange unsere Schlaf-Coach, die die Schlafüberwachung auf die nächste Stufe hebt, indem sie genau vorschlägt, wann Sie zu Bett gehen und aufwachen sollten, um Ihre täglichen Leistungsziele zu erreichen.

Ein ähnlicher Ansatz gilt für Stamm (ein Maß für die kardiovaskuläre Anstrengung, das wir auf einer Skala von 0 bis 21 sowohl für einzelne Trainingseinheiten als auch für Ihren gesamten Tag erfassen) und macht den Übergang vom Feedback zum Coaching.

Wie es funktioniert

Der Strain Coach gibt Ihnen eine Empfehlung für den Belastungsgrad, basierend auf Ihren Wiederherstellung (ein täglicher Maßstab dafür, wie bereit Ihr Körper ist, Belastungen aufzunehmen) und die bereits angesammelte Belastung. Wenn Sie eine Aktivität beginnen, wird Ihre Belastung in Echtzeit in Richtung des vorgeschlagenen Ziels angezeigt. Sie können auch sehen, wie viele Kalorien Sie verbrennen und in welcher Herzfrequenzzone Sie sich befinden.

Aktualisieren Sie Ihr Training

Die anfängliche Empfehlung des Strain-Coaches basiert auf einem optimalen Zustand zur Aufrechterhaltung Ihres Fitnessniveaus (WHOOP-Mitglieder erkennen dies an der Wöchentliche Leistungsbewertung, aber anstatt nur die Trends der letzten Woche zu analysieren, haben Sie rund um die Uhr und in Echtzeit Zugriff auf diese Informationen). Das wird jedoch nicht immer Ihr gewünschtes Ergebnis sein.

Mit dem Strain Coach können Sie Ihr Ziel anpassen, je nachdem, was Sie vorhaben (sehen Sie sich diese Artikel über maximale Herzfrequenz und Herzfrequenz-Trainingszonen). Maybe you’re tapering prior to a big event, and prefer to train in a restorative state to allow for active recovery? Or, maybe you’d like to push yourself to make fitness gains with a period of functional overreaching?

How the WHOOP Strain Coach works.

Sobald Sie Ihr Ziel festgelegt haben, zeigt Ihnen der Strain Coach an, wie lange und wie hart Sie trainieren müssen, um dieses Ziel zu erreichen - ob Sie sich weiter anstrengen sollten oder ob Sie es übertreiben. Dies ermöglicht es Sportlern, im Moment intelligentere und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Sollten Sie diese zusätzliche Runde oder diesen zusätzlichen Satz Wiederholungen machen? Als hätten Sie einen persönlichen Trainer zur Hand, hat der Strain Coach die Antwort parat.

 

Der Strain Coach ist nur erhältlich mit dem WHOOP Strap 3.0.

Weitergeben und

Mark van Deusen

Mark Van Deusen ist der Content Manager bei WHOOP. Bevor er zu WHOOP kam, war Mark Van Deusen als Managing Editor und Head Writer für CelticsLife.com tätig. Er war auch ein Featured Columnist für Bleacher Report und ein Mitarbeiter bei Yahoo Sports. Als ehemaliger Tennistrainer absolvierte Mark die University of Richmond mit einem Abschluss in Soziologie und Leadership Studies.

FOLLOW @WHOOP