Verstehen Sie Ihre Gesundheit und erhalten Sie unsere neueste Covid-19-Forschung Hier
Jetzt registrieren

Partner-Fallstudie

GREENLIGHT GURU NUTZT WHOOP ZUR FÖRDERUNG LEISTUNGSSTARKER TEAMS

„Die nächste Generation erfolgreicher Unternehmen investiert in ihre Mitarbeiter.“

David DeRam, CEO von Greenlight Guru

Als auf den Erfolg von Medizintechnikunternehmen spezialisierter Software-Anbieter weiß Greenlight Guru, wie wertvoll ein gesunder Lebensstil ist.

Doch für ein Unternehmen, das seine Mitarbeiterzahl in knapp zwei Jahren fast verdreifachen will, kann es schwierig sein, zu entschleunigen, für genügend Erholung zu sorgen und die Gesundheit in den Vordergrund zu stellen. CEO David DeRam wusste, dass Ruhe und Erholung für seine Mitarbeiter unerlässlich sind, um körperlich und geistig leistungsfähig zu bleiben – und so das Potenzial des Unternehmens zu maximieren.

Deshalb hat Greenlight Guru WHOOP eingeführt, um ein Topteam aufzubauen, das mehr erreicht, wenn es körperlich und mental gestärkt ist.

IN DIE GESUNDHEIT DER MITARBEITER INVESTIEREN

Körperliche und geistige Fitness sind die Grundlage für leistungsstarke Unternehmen. Doch allzu oft fühlen sich die Mitarbeiter überlastet und zu wenig ausgeruht – die Folge ist häufig Burnout.

David DeRam, CEO von Greenlight Guru, glaubt fest an sein Motto „Kultur ist alles.“ Er wollte das volle Potenzial seines schnell wachsenden Teams freisetzen und gleichzeitig die kollegiale und enge Unternehmenskultur erhalten.

Mit der Einführung seines WHOOP Programms hat Greenlight Guru einen entscheidenden Schritt zur Förderung der Mitarbeitergesundheit getan.

„Unternehmen bestehen aus Menschen und diese Menschen sind das Wichtigste. Ohne eine positive Unternehmenskultur werden die Mitarbeiter keine Topleistungen erbringen.“

LEISTUNGSMESSUNG MIT AUSSAGE­KRÄFTIGEN METRIKEN

Greenlight Guru wusste, dass das neue Gesundheitsprogramm nicht auf bloßen Vermutungen beruhen durfte, wenn es funktionieren sollte. Es musste objektiv und präzise sein und Messwerte für Bewegung, Stresslevel und Schlaf einbeziehen.

Das Unternehmen ging eine Partnerschaft mit WHOOP ein, um zu messen, wie sich das Wohlbefinden der Mitarbeiter auf die Leistung auswirkt – ohne die Privatsphäre der Mitarbeiter zu gefährden oder auf persönliche Daten zuzugreifen. Durch Analyse der Schlaf-, Belastungs- und Erholungswerte des Teams auf Makroebene konnte die Unternehmensleitung wertvolle Erkenntnisse darüber gewinnen, was ihre Mitarbeiter brauchten, um ihr volles Potenzial zu erreichen.

KULTURELLEN WANDEL VORANTREIBEN

Mit diesen Informationen konnte Greenlight Guru sinnvolle Verhaltensänderungen vornehmen und sich einen echten Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Das Unternehmen führte Challenges zu Schlaf und Belastung ein, bei denen die Mitarbeiter mit Belohnungen motiviert wurden. Hart arbeitende Mitarbeiter wurden ermutigt, weniger zu arbeiten und mehr zu schlafen, sich Zeit für Sport zu nehmen und erfrischt und produktiv an den Arbeitsplatz zurückzukehren.

„WHOOP ist eine Investition in Kultur, Personalentwicklung und vor allem in Menschen. Das ist die Zukunft der Unternehmensführung.“

TRANSFORMATIVE WIRKUNG

Die Ergebnisse waren eindeutig und sofort erkennbar. WHOOP verbesserte die Motivation, die Konzentration und die positive Einstellung. In den ersten Wochen stieg der Wellness-Score des Unternehmens um fast 10 %, eine erhebliche Verbesserung, da dieser Punkt zuvor bei den Mitarbeiterbefragungen von Greenlight Guru regelmäßig am schlechtesten abgeschnitten hatte.

Und der Employee Net Promoter Score (eNPS) des Unternehmens liegt bei stolzen 77 Punkten, was bedeutet, dass die Mehrheit der Mitarbeiter sehr zufrieden ist und ihr Unternehmen als großartigen Arbeitgeber weiterempfehlen würde. Zum Vergleich: Andere Unternehmen in der Sparte von Greenlight Guru haben in der Regel einen eNPS von nur 26.

„Mit der Einführung von WHOOP fingen die Mitarbeiter an, mehr zu schlafen. Als unsere Mitarbeiter anfingen, mehr auf sich zu achten, beschleunigte sich unser Wachstum. WHOOP ist jetzt Teil unserer DNA bei Greenlight Guru.“

WACHSTUM FÖRDERN MIT GESUNDEN MITARBEITERN

Für ein wachstumsorientiertes Unternehmen, das sich schnell weiterentwickelt und von ambitionierten Menschen angetrieben wird, kann es schwierig sein, die Richtige Art der beruflichen und ganzheitlichen Unterstützung für seine Mitarbeiter zu finden.

Greenlight Guru führt sein astronomisches Wachstum auf seine talentierte und motivierte Belegschaft zurück – und auf die einfache, aber wichtige Erkenntnis, dass alle ihren Job besser machen, wenn sie sich gesund fühlen.

NACHHALTIGE WIRKUNG

Das Unternehmen berichtet auch von zahlreichen positiven Nebeneffekten. Mitarbeiter tendieren eher dazu im Unternehmen zu bleiben, wenn sie sich gesund, gut versorgt und ihren Kollegen nahe fühlen. So berichtete beispielsweise die Siegerin der firmeninternen Schlaf-Challenge, dass sie sich ihrem Team näher fühlt als in jedem anderen Unternehmen, für das sie bisher gearbeitet hat – und das, obwohl sie die meisten ihrer Kollegen noch nie persönlich getroffen hat.

Alles in allem war WHOOP ein wichtiger Faktor für den Erfolg von Greenlight Guru – und zeigt, wie man die Unternehmenskultur verändern kann, ohne das Wachstum zu gefährden.

FALLSTUDIE HERUNTERLADEN