Los geht's!
Auswirkungen auf das Verhalten

Verbessert die Einnahme von CBD den Schlaf?

April 21, 2022

In diesem Artikel beleuchten wir folgende Fragen: Was ist CBD, wann und wie häufig tracken WHOOP Mitglieder die Einnahme von CBD und welchen Einfluss hat CBD auf Schlaf, Ruheherzfrequenz, HFV und Erholung?

By WHOOP

Durch deine Einträge im WHOOP Logbuch kannst du besser nachverfolgen, wie sich einzelne Alltagsfaktoren auf deine physiologischen Daten auswirken. Einer dieser Faktoren ist die Einnahme von CBD. Eine Auswertung der Logbuchdaten unserer Mitglieder ergab, dass die Einnahme von CBD bei mehreren Schlafparametern zu leichten Verbesserungen führt.

 

WAS IST CBD?

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, eine natürliche chemische Verbindung aus der Hanfpflanze (Cannabis sativa), aus der auch Marihuana gewonnen wird. Ein wichtiger Unterschied ist jedoch: CBD enthält kein Tetrahydrocannabinol (THC), den psychoaktiven Bestandteil von Marihuana, der „high“ macht.

Die Anwendung von CBD erfolgt häufig zur Linderung von Schmerzen, zur Beruhigung bei Angstzuständen, zur Entspannung und zur Schlafunterstützung.

 

WANN UND WIE HÄUFIG TRACKEN WHOOP MITGLIEDER DIE EINAHME VON CBD?

Für diese Analyse haben wir uns die anonymisierten Daten von WHOOP Mitgliedern angesehen, die die Einnahme von CBD regelmäßig im Logbuch erfassen (mindestens 10 Einträge in den letzten 90 Tagen).

Wir fanden heraus, dass 10,1 % aller weiblichen Mitglieder und 8,5 % aller männlichen Mitglieder die Einnahme von CBD im Logbuch dokumentieren.

Zum einen fällt die größere Verbreitung unter Frauen auf, doch auch interessant ist, dass CBD besonders bei älteren Mitgliedern beliebt ist. Unter den rund 9 % der Mitglieder, die CBD tracken, liegt die Wahrscheinlichkeit, dass sie die Frage nach der Einnahme von CBD an einem beliebigen Tag mit „Ja“ beantworten bei 28,5 %. Die durchschnittliche Häufigkeit der „Ja“-Antworten nimmt dabei mit dem Alter deutlich zu:

20–29: 23,5 %
30–39: 27,7 %
40–49: 32,2 %
50–59: 33,8 %

Die 20- bis 29-Jährigen, die CBD tracken, nehmen es im Durchschnitt ein- bis zweimal pro Woche ein. Bei den 50- bis 59-Jährigen liegt der Wert eher bei zwei- bis dreimal pro Woche.

Genau wie Marihuana wird CBD am häufigsten im April konsumiert. Mitglieder, die CBD tracken, erfassten die Einnahme an 31,8 % aller Tage.

Im Gegensatz zu Marihuana, das überwiegend am Wochenende konsumiert wird (was auf einen Freizeitkonsum hindeutet), verwenden unsere Mitglieder CBD am häufigsten unter der Woche (montags, dienstags, mittwochs und donnerstags, in dieser Reihenfolge). Dies lässt darauf schließen, dass die Einnahme von CBD u. a. Leistung, Erholung und Schlaf unterstützen soll. Und das bringt uns zurück zu unserer Hauptfrage: Verbessert die Einnahme von CBD nun den Schlaf, oder nicht?

 

WIE BEEINFLUSST CBD SCHLAF, RUHEHERZFREQUENZ, HFV UND ERHOLUNG?

Die Unterschiede sind gering, aber unsere Daten zeigen, dass WHOOP Mitglieder eine bessere Schlafeffizienz und Schlafbeständigkeit verzeichnen, wenn sie CBD einnehmen. Außerdem steigt ihre durchschnittliche Schlafleistung (der Prozentsatz der tatsächlichen Schlafmenge im Vergleich zum Schlafbedarf) bei der Angabe von CBD-Nutzung von 82 % auf 84 %.

cbd's impact on sleep data

UNSERE ANALYSE DEUTET DARAUF HIN, DASS DIE EINNAHME VON CBD AUF MEHRERE SCHLAFPARAMETER, DIE RUHEHERZFREQUENZ UND DIE HFV EINEN MODERATEN POSITIVEN EINFLUSS HAT.

CBD wirkt sich bei WHOOP Mitgliedern außerdem leicht positiv auf die Ruheherzfrequenz und die Herzfrequenzvariabilität aus: Sie verzeichnen einen Anstieg der durchschnittlichen HFV um 1,3 Millisekunden und ein Absinken der durchschnittlichen RHF um einen Schlag pro Minute. Auch die Erholung am nächsten Tag ist geringfügig höher, nämlich um durchschnittlich 0,22 %.

 

WAS DEINE WHOOP DATEN SONST NOCH BEEINFLUSST

Das WHOOP Logbuch bietet eine Vielzahl von Optionen, die du jeden Morgen bequem in der App tracken kannst – von einer späten Mahlzeit vor dem Schlafengehen bis hin zu Stress. Anhand der monatlichen Leistungsbewertung und der Analysen in der App kannst du verfolgen, wie sich bestimmte Gewohnheiten und Verhaltensweisen auf deine tägliche Erholung und andere WHOOP Daten auswirken.

 

Auf und teilen

FOLLOW @WHOOP