Los geht's!
App & Features

Neue WHOOP 4.0 Funktion: Schlafcoach mit haptischen Alerts

17 September 2021

WHOOP 4.0 ist mit neuen Schlafcoach-Funktionen ausgestattet, darunter haptische Alerts, die dir helfen, deinen Schlaf zu planen, dich zur optimalen Zeit wecken und deine Erholung maximieren, damit du optimal für den Tag gerüstet bist.

Von Casey Meserve

Der Schlafcoach hilft dir dabei, eine nächtliche Routine zu entwickeln, indem er die ideale Zeit ermittelt, zu der du ins Bett gehen solltest, damit du erfrischt aufwachst. Die neuen haptischen Alerts von WHOOP 4.0 wecken dich mit sanften Vibrationen angenehmer als ein traditioneller Wecker und sorgen dafür, dass Partner oder Mitbewohner nicht gestört werden.

 

DER VERBESSERTE WHOOP SCHLAFCOACH MIT HAPTISCHEN ALERTS

Die Empfehlungen des WHOOP Schlafcoachs basieren auf deinem individuellen zirkadianen Rhythmus, deiner täglichen Belastung, deinem Schlafdefizit und deinem Leistungsziel: optimale Leistungsfähigkeit (100 % deines Schlafbedarfs), hohe Leistungsfähigkeit (85 %) oder passable Leistungsfähigkeit, mit der du gerade so über die Runden kommst (75 %). Die aktualisierte Version des Schlafcoachs im neuen WHOOP 4.0 hilft dir jetzt, diese Empfehlungen umzusetzen, und zwar mit haptischen Alerts, die du je nach deinem geplanten Tagesablauf selbst einstellen kannst. Es handelt sich dabei um eine stumme Alarmfunktion mit drei verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.

 

3 EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN FÜR DEN STUMMEN ALARM DES SCHLAFCOACHS

whoop sleep coach alarm

WÄHLE DEINEN BEVORZUGTEN WECKMODUS FÜR DEN WHOOP SCHLAFCOACH: BESTIMMTE ZEIT, SCHLAFZIEL ERREICHEN ODER IM GRÜNEN BEREICH AUFWACHEN.

Der Schlafcoach verfügt über drei Einstellungsmöglichkeiten, je nachdem, wann du geweckt werden möchtest, wie viel Schlaf du brauchst oder welches Erholungsziel du erreichen möchtest.

Wache zu einer bestimmten Uhrzeit auf: Du kannst die genaue Uhrzeit wählen, zu der du morgens geweckt werden möchtest. Das ist ideal für Menschen mit einem festen Zeitplan oder die es einfach bevorzugen, jeden Morgen zur gleichen Zeit aufzuwachen. Der Schlafcoach gibt dir auch in diesem Modus Tipps, wann du auf Basis deiner täglichen Belastung und deines Schlafbedarfs idealerweise aufwachen solltest.

whoop sleep coach wake time

DU KANNST IM WHOOP SCHLAFCOACH DEINE GENAUE WECKZEIT EINSTELLEN.

Wache auf, wenn du dein Schlafziel erreicht hast: Willst du sicherstellen, dass du jede Nacht genau die Menge Schlaf bekommst, die du brauchst? Der Schlafcoach kann dir die optimale Schlafmenge für die Nacht empfehlen und du kannst die haptischen Alerts so einstellen, dass du geweckt wirst, sobald du dein Schlafziel erreicht hast. Du kannst die Schlafmenge wählen, die du brauchst, um dein Ziel für den nächsten Tag zu erreichen, gleich ob du maximale Leistungsfähigkeit anpeilst oder durchschnittlich fit sein willst. Du kannst auch eine „späteste Aufwachzeit“ einstellen, um sicherzustellen, dass du nicht verschläfst.

WHOOP Sleep Coach choose sleep goal

WÄHLE, OB DU 100 % DEINES SCHLAFBEDARFS DECKEN WILLST, 85 % ODER MIT 70 % AUSKOMMST.

Wache auf, sobald du dich optimal erholt hast: Schlafe so lange, bis du im grünen Bereich bist. Du kannst den Schlafcoach so einstellen, dass du dein nächtliches Erholungsziel erreichst und abhängig von deinem Erholungswert zu einer bestimmten Zeit geweckt wirst. Die Einstellung einer spätesten Aufwachzeit sorgt dafür, dass du nicht verschläfst.

whoop sleep coach latest alarm

WÄHLE DEINE SPÄTESTE AUFWACHZEIT ENTSPRECHEND DEINER SCHLAFZIELE UND MAXIMIERE DEINEN SCHLAF.

DER SCHLAFCOACH MIT HAPTISCHEN ALERTS IST NUR EINE VON VIELEN NEUEN WHOOP 4.0 FUNKTIONEN

WHOOP 4.0 enthält mehrere neue Kennzahlen und Funktionen, die dir helfen, deine allgemeine Fitness zu maximieren: Der neue Health Monitor verfolgt nicht nur den Blutsauerstoffgehalt und die Hauttemperatur, sondern zeigt auch eine praktische Übersicht deiner Live-Herzfrequenz, Herzfrequenzvariabilität, Ruheherzfrequenz und Atemfrequenz an. Du kannst die Daten des Health Monitors auch herunterladen und als PDF-Datei exportieren, um sie mit deinem Coach, Trainer oder Arzt zu teilen.

Außerdem kannst du selbst entscheiden, wie du den 4.0 Sensor tragen möchtest. Du hast die Möglichkeit, WHOOP 4.0 am Handgelenk, am Oberarm oder mit der WHOOP Body Funktionskleidung auch an drei weiteren Körperstellen zu tragen. WHOOP Body misst alle deine Werte präzise und bequem an Arm, Oberkörper, Wade oder Taille.

 

Auf und teilen

Casey Meserve

Casey Meserve ist Autorin bei WHOOP. Bevor sie zu WHOOP kam, war sie SEO-Strategin bei TechTarget, Redakteurin bei Patch.com und Reporterin für das Old Colony Memorial in Plymouth, Massachusetts. Casey hat einen Master-Abschluss in englischer Literatur von der Bridgewater State University und vom Massachusetts College of Liberal Arts, wo sie Journalismus studierte und Rugby spielte. Casey lebt in den Wäldern von Rhode Island und liebt es, Gemüse und Blumen für die Rehe anzubauen, (langsam) zu laufen und die Boston Bruins zu beobachten.

FOLLOW @WHOOP